Previous month Dezember 2016 Next month
Freeride 20 April 2016 Back to the list
Share on pinterest

Estelle Balet ist von uns gegangen

Die Berge des Wallis waren ihr Revier und hier errang sie auch ihre höchsten sportlichen Weihen. An einem Morgen im April nahm ihr junges Leben nun ein jähes Ende.

Estelle Balet ist von uns gegangen

Estelle erblickt im Winter 1994 in einem kleinen Dorf am Fuße der Skipisten das Licht der Welt.  Schon als kleines Mädchen begeistert sie sich fürs Skifahren, wird Mitglied im Ski-Club von Vercorin und nimmt an ersten Wettkämpfen teil.  Im Alter von 11 Jahren entdeckt sie ihre Leidenschaft fürs Snowboarden. Danach geht es mit ihrer sportlichen Laufbahn rasant bergauf: 2010 nimmt sie an der Junior Freeride Tour teil und 2012 am Freeride World Tour Qualifier, den sie 2013 gewinnt. Im Alter von nur 19 Jahren, als sie zum ersten Mal "bei den  Großen" mitfährt, landet sie bereits auf Platz 2 der Gesamtwertung! Diese gewinnt sie schließlich im Jahr 2015 und kann diesen Erfolg auch 2016 wiederholen, indem sie beim XTreme in Verbier bei sich zu Hause den 1. Platz erringt.

 

Diese junge Athletin mit ihrer unerschöpflichen Energie und ihrem strahlenden Lächeln hatte in Géraldine Fasnacht eine Mischung aus großer Schwester, Coach und Mentorin gefunden, die ihr aufgrund ihrer Erfahrung als Profi wertvolle Tipps geben konnte.

Dank Géraldine kreuzten sich unsere Wege bereits vor 5 Jahren. Estelle begeisterte uns durch ihre frische, jugendliche Art und ihren unglaublichen Willen weiter voranzukommen, diesen Winter hätten noch viele aufregende Projekte auf sie gewartet.

Doch Estelle ist leider viel zu früh von uns gegangen...


Einen Kommentar hinterlassen




Posten

The requested page concerns “Europe” market.

GO TO the
US version
Continue on
Europe version