Previous month Dezember 2016 Next month
Mountainbike 10 Mai 2016 Back to the list
Share on pinterest

Welche Sonnenbrille fürs Mountainbiken?

Mit Beginn der schönen Jahreszeit und der langen Abende hat man wieder regelmäßiger Gelegenheit, sein Mountainbike aus der Garage zu holen. Zum unerlässlichen Equipment jedes Mountainbike-Fahrers gehört natürlich die richtige, auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Sportsonnenbrille, bei deren Auswahl wir Ihnen gern helfen.

Welche Sonnenbrille fürs Mountainbiken?

Dank der engen Zusammenarbeit mit Mountainbike-Profis aus unserem Team wie Fabien Barel, Jérome Clémentz und François Bailly-Maitre, sind wir in der Lage, Sonnenbrillen zu entwickeln, die den spezifischen Anforderungen dieser Disziplin in jeder Hinsicht gerecht werden.

 

Was für eine Fassung empfiehlt sich für meine Sonnenbrille?

Für Mountainbiker empfehlen wir:

  • eine Fassung mit ausreichend Belüftung, damit die Luft gut zirkulieren und verhindern kann, dass die Gläser beschlagen.

 

  • eine Fassung, die das Gesicht ausreichend umschließt, um das Auge vor Fremdkörpern in der Luft  (Staub, Schlammspritzer, Insekten, …) und seitlich einfallender Sonnenstrahlung zu schützen.

 

  • Flache Bügel, die gut unter den Helm passen.

 

Fabien Barel

 

Was für Gläser empfehlen sich fürs Mountainbiken?

Wir haben 3 verschiedene Glasarten im Angebot: einfache Polycarbonat-Gläser (Spectron 3) oder selbsttönende High-Tech-Gläser ( Zebra und Zebra Light), die je nach Lichtstärke von allein entsprechend aufhellen oder eindunkeln.

Wenn man mit dem Mountainbike durch Wald und Flur fährt, kommt es zu häufigen Wechseln zwischen Licht und Schatten.  Im Gegensatz zu den selbsttönenden Gläsern, passen sich die Polycarbonat-Gläser nicht von allein an die wechselnden Lichtverhältnisse an.  Für optimalen Sehkomfort sowie aus rein praktischen Gründen empfehlen wir Ihnen daher selbsttönende Gläser: mit einer einzigen Brille sind Sie so für alle Lichtbedingungen perfekt gerüstet.

Für den Ausdauersport haben wir 2 verschiedene, selbsttönende Glasarten entwickelt: das Zebra Glas und das Zebra Light Glas

Beim Zebra Glas handelt es sich um ein selbsttönendes Glas der Kategorie 2 bis 4 und beim Zebra Light Glas um ein selbsttönendes Glas der Kategorie 1 bis 3. Die Eindunklungsgeschwindigkeit von der hellsten bis zur dunkelsten Tönung beträgt 22 bis 28 Sekunden und gehört somit zu den schnellsten auf dem Markt.   Auf diese Weise passt sich Ihre Sonnenbrille im Handumdrehen an Ihre Umgebung an.

Beide Gläser sind zudem mit einer Beschlagschutzbehandlung sowie außen mit einer öl- und wasserabweisenden Behandlung versehen, die das Glas schmutzabweisend macht und für ein besseres Abperlen des Wassers sorgt. Die braune Tönung verdeutlicht zudem das Relief, was im Gebirge von großem Vorteil ist.

 

Fabien Barel

 

Welches Glas ist für Sie am besten geeignet?

  • Was ist der wichtigste Vorteil eines selbsttönenden Glases gegenüber eines Spectron 3 Glases?

Wenn Sie eine Tagestour mit dem Rad machen, können sich die Witterungsbedingungen im Laufe des Tages ändern und kommen Sie mal durch schattige Wälder mal durch offenes Land.  Für Ihre Augen ist es daher wesentlich angenehmer, wenn Ihre Sonnenbrille sich an die wechselnden Lichtverhältnisse anpasst.

 

  • Ihre Augen sind sehr lichtempfindlich?

Dann empfehlen wir Ihnen unser Zebra-Glas: dieses besitzt den höchsten Schutzbereich.

 

  • Fahren Sie in Regionen mit sehr hoher Lichtintensität? (Große Höhenlage, Wüste, ....)

Ja? In dieser Art Umgebung bietet unser Zebra-Glas maximalen Schutz.

 

  • Sind Sie zumeist früh am Morgen oder am Abend, wenn die Sonne tief steht, mit dem Mountainbike unterwegs?

Dann sollten Sie sich lieber für unser Zebra Light Glas entscheiden, das ein niedrigeres Selbsttönungsspektrum besitzt.

 

  • Sie wohnen an einem Ort, wo die Sonneneinstrahlung sehr stark und die Sonnenscheindauer sehr lang oder aber eher gering ist?

Im ersteren Fall sollten Sie sich eher für unser Zebra-Glas im letzteren Fall eher für unser Zebra-Light-Glas entscheiden.

 

Zum Schluss stellen wir Ihnen 3 Sonnenbrillen vor, die sich ideal zum Mountainbiken eignen:

Areo

Drift

Dirt 2.0

Aero: Sonnenbrillen Drift: Sonnenbrillen Dirt 2.0: Sonnenbrillen

> Lesen sie weiter

> Lesen sie weiter

> Lesen sie weiter

 

In unserer Produktreihe "Speed" finden Sie all unsere Sonnenbrillen für verschiedene Ausdauersportarten.


Einen Kommentar hinterlassen




Posten

The requested page concerns “Europe” market.

GO TO the
US version
Continue on
Europe version