Michi   WOHLLEBEN
© Moritz Attenberger
Alpinisme
Michi WOHLLEBEN
Mountaineering - 28 years

Michi Wohlleben

Michi

Schon in jungen Jahren erfahren wie ein Profi

Michi Wohlleben, der schon als Kind mit seinem Vater in die Berge ging und Mitglied einer Klettergruppe war, hatte eigentlich nie vor, Profi zu werden. Doch sein unbändiger sportlicher Ehrgeiz brachte ihn schließlich auf diesen Weg. Denn Michi ist niemand, der sich gern Zeit lässt: er erklimmt die Gipfel so schnell er kann und fliegt auch schon mal mit dem Gleitschirm wieder ins Tal. Er bestand mit 21 Jahren als Jüngster die staatliche Prüfung zum Bergführer. Und stellt sich als Bergsteiger, Sport- und Eiskletterer immer wieder neue ehrgeizige Herausforderungen.

2017 gelangen ihm drei Erstbegehungen:

  • die als eine der weltweit schwierigsten geltende  Mixedkletter-Erstbegehung "Strib langsam";
  • die 5 Gipfel umfassende "Drei-Zinnen-Gesamtüberschreitung im Winter" in 9 Stunden und 15 Minuten;
  • sowie die erste Rotpunktbegehung der 8b-Route "Parzival", an der sich in den vergangenen Jahren schon viele Kletterer vergebens die Zähne ausgebissen haben.

Michi ist ein beeindruckender Bergsportler und wird noch viel von sich reden machen.

Partner seit zehn Jahren

Wir arbeiten bereits seit 2007 mit Michi zusammen und haben ihm daher zu unserem 10-jährigen Jubiläum die sechste Episode unserer Bergsteiger-Saga gewidmet. Diese ist hier nachzulesen

- Related news -

- Social media -